Das habe ich nicht gemeint.

Naclador, Göttingen, Freitag, 02.04.2021, 08:34 (vor 20 Tagen) @ Diego2314 Views

Hallo Diego2,

das kann es natürlich geben, eine benevolente totalitäre Diktatur, aber darauf wollte ich nicht hinaus.

Bei Velázquez ist Schwab letztlich eine Art chinesischer Einflussagent und der Great Reset ein genuin chinesisches Projekt, während nach Escobar China dem Great Reset ablehnend gegenüber steht.

Nun ist China natürlich auch kein monolithischer Block, und es mag dort sowohl Kräfte pro als auch contra geben, aber mich würde schon sehr interessieren, wie die Parteilinie der Kommunistischen Partei zum Great Reset aussieht.

Gruß,
Naclador

--
"Nur die Lüge benötigt die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.