Veröffentlicht: 29.05.2013, 07:00 Uhr! WHO warnt "Coronavirus ist eine Gefahr für die ganze Welt" ^^ BTW:PS

Reffke, Donnerstag, 21.01.2021, 12:57 (vor 35 Tagen) @ FOX-NEWS1509 Views
bearbeitet von Reffke, Donnerstag, 21.01.2021, 13:09

Hall
Man lese und staune:
Angesichts von mehr als 20 Todesfällen warnt die WHO eindringlich vor dem neuen Coronavirus.
Weiter mittels dpa (! ^^) siehe https://www.aerztezeitung.de/Medizin/Coronavirus-ist-eine-Gefahr-fuer-die-ganze-Welt-28...

Der Kommentar darunter von Dr. Horst Grünwoldt, zitiere:

...
Wer, wie die WHO-Chefin, nach eigenem Bekenntnis "zu wenig über die potentiellen Gefahren irgendeines Virus und seinen Infektionsweg weiß, kann sich nur in Spekulationen ergehen. Die sollten aber, bis harte Fakten vorliegen, nur phantasievoll im inneren Zirkel der Pandemisten vorgetragen werden.
Wenn diese voreilig und ungesichert in die Öffentlichkeit gelangen, kann das möglicherweise zu einer neuen ansteckenden Global-Krankheit führen, z.B. einer Psycho-Seuche.
Auslöser dafür könnte auch schon der WHO-Aufruf zur "Alarmglocke" wg. eines noch nicht weltweit festgestelltén Coronavirus sein. Mit der hatte sprichwörtlich Pawlow nach (tierpsychologischer)Konditionierung bei seinen Hundeversuchen schon sog. bedingte (unbewußte) Reflexe gebahnt.
Dr. med. vet. Horst Grünwoldt (FTA für Hygiene und Mikrobiologie) Rostock

...[[zwinker]]

MfG, Reffke

BTW! PS:Horst Grünwoldt - Flucht über die Ostsee
https://youtu.be/F7m_DrlLbvY

--
Die Lüge ist wahrer als die Wahrheit, weil die Wahrheit so verlogen ist. André Heller
------------------------------
==> Fundgrube zur Lage: www.paulcraigroberts.org


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.