Cyberpunk 2077?

stocksorcerer, Mittwoch, 20.01.2021, 13:02 (vor 36 Tagen) @ Morpheus957 Views

Mal Spaß beiseite; Gier und Machthunger wird es immer geben. Und die Gewinner dieser Geschichte sind - wie immer - große Player. Big Tech, Big Money, wie Trump sagen würde, wenn er noch etwas zu sagen hätte. Große Konzerne bzw. Logen, die die Welt aufteilen und von willfährigen Pennern zum Schein regieren lassen, mit welcher Illusion für die Deppen auch immer. Die Hintergrundstory und manche kleine Episode von Cyberpunk sind da sehr nah an der Wahrheit. Und manche Dialoge darin sind einfach bloß genial.

Deshalb gehe ich davon aus, dass wir auch weiter Konflikte sehen werden von großen Playern, die meinen, dass sie ein größeres Stück vom Kuchen verdient hätten. Die Welt bleibt dieselbe, sie wird höchstens noch verkommener als sie ohnehin schon ist. Und die Bürger bleiben, was sie sind, weitgehend ahnungslos, bloß viel besser kontrolliert und konditioniert als jemals zuvor. Lisa Fitz hat da bei ihrem jüngsten Auftritt und einem eigentlich schon ausgelutschten Bild aber genau den Kern getroffen. Die gewöhnlichen Menschen sind nichts anderes als Batterien; sind sie leer, werden sie entsorgt.

https://www.youtube.com/watch?v=tKmdvjXbD3I

Gruß
stocksorcerer


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.