Das erste ist Nachlässigkeit im Umgang mit covid-19 im Lab

Inventor ⌂, Bradenton, Sonntag, 02.08.2020, 14:42 (vor 12 Tagen) @ helmut-1354 Views

Ich wollte nicht die Problematik des Benzinschnüffels ausbreiten, sondern die Thematik der Rockefellerstudie hinterfragen.

....


Covid-19 ist nicht "passiert", sondern wurde inszeniert. Die Details ergeben sich aus den Hintergründen und automatisch dann, wenn man nach dem "Cui bono?" fragt.

Bedenke, dass die Astronauten, die vom Mond zurück kamen zunächst in eine Quarantäne mussten, obwohl es auf dem Mond kein einziges Lebewesen gibt. Wenn man gefährliche Viren in einem Lab züchtet, darf man offenbar wie aus einem Büro sofort nach Hause gehen und als nächstes nach Amerika fliegen. Gab es in dem bezeichnenden Lab in Wuhan überhaupt Desinfectionsschleusen?


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.