Migrationsursachen

Falkenauge, Freitag, 29.06.2018, 13:12 (vor 1212 Tagen) @ Cascabel3144 Views

Auch Punkt 4 stimmt nicht:
4.) "Fluchtursachen können wir Europäer nicht bekämpfen, weil diese in den Gesellschaften der betroffenen Länder zu suchen sind, es sei denn, wir würden wieder mit Kolonialismus beginnen und den Ländern unsere Vorstellungen aufzwingen, was aber auf Dauer bekannterweise nicht funktioniert."

An der Armut in den Entwicklungsländern sind maßgeblich die westlichen kapitalistischen Staaten (also deren Herrschende) und der IWF beteiligt. Siehe:
https://fassadenkratzer.wordpress.com/2015/02/13/der-internationale-wahrungsfonds-iwf-u...

https://fassadenkratzer.wordpress.com/2015/03/03/der-welthunger-produkt-kapitalistische...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.