Die dort lebenden müssen den Wahrheitsgehalt überprüfen ....

NST ⌂, Südthailand, Freitag, 29.06.2018, 12:36 (vor 1212 Tagen) @ Cascabel3407 Views
bearbeitet von unbekannt, Freitag, 29.06.2018, 12:40

Ist vielen Beobachtern immer noch schleierhaft warum das, was gerade passiert, überhaupt möglich ist, so muss meines Erachtens davon ausgegangen werden, dass alles von langer Hand geplant ist und in seine Bahnen geleitet wird. Ich habe diese Meinung schon oft geäußert, aber wenn selbst hier im Forum davon ausgegangen wird, dass Politiker bis morgens um fünf "verhandeln", stehe ich mit dieser Annahme wohl alleine auf weiter Flur.

Hallo,

es kann nicht sein, was nicht ins demokratische Weltbild passt. Langfristige Planungen in Grössenordnung von Jahrhunderten kann es nicht geben, weil es für den wählenden Bildungsbürger einfach undenkbar ist. Die Erde ist nun einmal flach, das können wir jeden Tag sehen. Ebenso hat er in Schule und Uni nichts davon gehört wie Das ganz normale Spektakel der Demokratie funktioniert. Ich habe das schon öfter verlinkt, aber 1. ist das Propaganda vom bösen Russen und 2. würden so etwas unsere Volksvertreter niemals nicht machen. [[top]]

Ihr seid direkt vor Ort, findet es heraus [[zigarre]]
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.