Lebensdauer des Glaubens

Tempranillo, Freitag, 29.06.2018, 12:39 (vor 1212 Tagen) @ Otto Lidenbrock3380 Views

Hallo Otto,

zu Deinem hervorragenden und angenehm klarsehenden Beitrag eine kurze Anmerkung.

Noch scheinen die Menschen die Botschaft zu schlucken, die Frage ist nur,
wie lange noch?

So lange sie an die Urteile und Tatsachenfeststellungen des IMT glauben, eines Tribunals, das auf die Anwendung geltender Beweisregeln verzichtet hat (Art. 19 und 21 seiner Statuten), und bei dem Deutschland für das Massaker von Katyn angeklagt und schuldig gesprochen wurde.

Tempranillo

--
*Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes*, (Francis Delaisi).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.