Die "Energiewende" scheint tatsächlich in Gefahr zu sein.

neptun, Montag, 22.05.2023, 21:24 (vor 374 Tagen)7001 Views

Zumindest wird diese "Gefahr" jetzt massiv medial in die Köpfe der Bevölkerung gepflanzt:

Aktuell ab 21:00 Uhr läuft darüber eine Hart-aber-fair-Sendung.

Grund zur Hoffnung, wenigstens mittelfristig?

--
Wählen? AfD! (Das ist derzeit alternativlos.)
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung