Versuch einer laienhaften Erkklärung.

Durran, Mittwoch, 15.03.2023, 21:58 (vor 398 Tagen) @ FOX-NEWS3028 Views

Du finanzierst 2020 dein Haus für 400.000 Euro für 1 Prozent Zins + 1 Prozent Tilgung. Der Wert des Hauses erhöht sich bis 2023 um 30 Prozent auf 520.000 Euro. Deine monatliche Rate beträgt nicht mal 1000 Euro im Monat. Du verdienst gut und alles ist in Butter.

Es ist ja genug Geld in der Haushaltskasse. Also kaufst du dir noch eine schicke Küche und least dir noch ein neues E-Auto. 3 mal Urlaub ist ja auch noch drin. Sparen lohnt bei Null Zinsen nun auch nicht wirklich.

Und weil das viele machen und die Geldmenge immer weiter steigt, steigen nun auch die Preise. Energie, Lebensmittel, Bau- und Immobilienpreise.

Doch plötzlich steigen die Zinsen und das Geld wird knapp und knapper. Unerwartet stürzen wir in eine Liquiditätskrise.

Und der ganze Traum platzt wie eine Seifenblase.

Jetzt kommen Banken, überschuldete Haushalte und Unternehmen, die von kreditfinanzierten Umsätzen profitieren in ernste Schwierigkeiten.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung