Ja, das ist bekannt. Offenbar finden "Experimente" statt, die weit über das hinausgehen....

Olivia, Mittwoch, 23.11.2022, 10:14 (vor 3 Tagen) @ sensortimecom1733 Views
bearbeitet von Olivia, Mittwoch, 23.11.2022, 10:17

und sich in Richtung dessen bewegen (oder bereits dort sind) was Mephistopholes in attraktiven Bilden als "uralt" bezeichnet hat.
Die "Realität" scheint leider nicht den schönen Bildern von Meph zu entsprechen, sondern sieht erschreckend und bedauernswert aus. Gesprochen wird über diese "Experimente", die in einem beachtenwerten Umfang stattgefunden haben sollen, bereits seit längerem auf verschiedenen US-Kanälen. Videos gab es bisher nicht darüber. Man sprach aber davon, dass die Soldaten, die diese Labors ausgehoben haben sollen, danach psychiatrische Hilfe benötigten. Die jetzt öffentlich gemachten Videos jedenfalls sind abartig und man würde verstehen, warum eine psychiatrische Betreuung nach so einem Fund erforderlich ist. Woher die Videos kommen, ist unbekannt. Ob sie FAKE sind, ist ebenfalls unbekannt. Sie wirken sehr realistisch und nicht professionell aufgenommen. Da auch von russischer Seite Andeutungen über Laborexperimente (Supersoldiers) vorliegen, vermute ich, dass "under ground", also unter der Erde umfangreich an dem Thema "gearbeitet" wurde/wird. Oder gibt es irgend jemanden, der glaubt, dass Gruppierungen die eine solche "Waffe", wie C mit all ihren Feinheiten entwickeln, vor anderen Experimenten halt machen. Es scheint keinerlei Tabus zu geben. Vlt. findet ja jemand der netzkundiger ist als ich diese Seiten bei Telegramm. Ich jedenfalls weiß nicht, wie ich sie verlinken kann.... und wenn ich es könnte, weiß ich nicht, ob ich es tun würde.
Allerdings: ich halte das, was ich gesehen habe, für real. Leider.
Gott zu spielen ist für einige Wissenschaftler offenbar ein kaum stillbares Verlangen, sehr viel mehr als jede Art von Geld und Gütern. Die ultimative Macht.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung