Unser Grundversorger ist im Prinzip insolvent. Millionen Verluste, vom Steuerzahler übernommen.

Durran, Freitag, 14.01.2022, 19:43 (vor 205 Tagen) @ Manuel H.975 Views

Ohne Bürgschaft der Gesellschafter wären die Technischen Werke Naumburg wohl pleite. Da aber ein großer Teil der Gesellschafter aus dem öffentlichen Bereich kommt, werden sich schon Bürgschaften finden lassen. Für die haftet natürlich nicht der hochbezahlte Geschäftsführer sondern der gemeine Bürger.


https://www.mz.de/lokal/naumburg/millionenverluste-naumburger-stadtwerke-geraten-in-sch...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung