[Covid-19] Neue Studie erhärtet Fakten bzgl. Impfwirkung und natürlicher Immunität

FOX-NEWS, fair and balanced, Dienstag, 23.11.2021, 11:06 (vor 11 Tagen)3033 Views

Continued Effectiveness of COVID-19 Vaccination among Urban Healthcare Workers during Delta Variant Predominance

Hintergrunddaten zur Wirksamkeit von COVID-19-Impfstoffen (VE) bei Beschäftigten im Gesundheitswesen (HCWs) in Zeiten der Vorherrschaft der Delta-Variante sind begrenzt.

Methoden Wir verfolgten eine Population städtischer HCWs von Massachusetts (45% nicht-weiß), die einer epidemiologischen Überwachung unterzogen wurden. Wir berücksichtigten Kovariaten wie Demografie und Inzidenz von Hintergrundinfektionen in der Gemeinde sowie Informationsverzerrungen in Bezug auf die COVID-19-Diagnose und den Impfstatus.

Ergebnisse und Diskussion Während des Studienzeitraums (16. Dezember 2020 bis 30. September 2021) trugen 4615 HCWs zu insgesamt 1.152.486 Personentagen mit Risiko bei (ausgenommen 309 HCWs mit vorangegangener Infektion) und hatten eine COVID-19-Inzidenzrate von 5,2 /10.000 (114 Infektionen von 219.842 Personentagen) für ungeimpfte Personentage und 0,6/10.000 (49 Infektionen von 830.084 Personentagen) für vollständig geimpfte Personentage, was zu einer adjustierten VE von 82,3 % (95 % CI .) führt : 75,1–87,4%). Für die Sekundäranalyse, die auf den Zeitraum der Vorherrschaft der Delta-Varianten in Massachusetts (dh 1. Juli bis 30. September 2021) beschränkt war, beobachteten wir eine adjustierte VE von 76,5 % (95 %-KI: 40,9–90,6 %). Unabhängig davon fanden wir keine Reinfektion bei Personen mit früherem COVID-19, was zu 74.557 reinfektionsfreien Personentagen beigetragen hat, was die Beweisgrundlage für die Robustheit der natürlich erworbenen Immunität erhöht.

Hier vorgebetet von Dr Mobeen.

Meine Schlussfolgerungen
- Für Leute mit Risikofaktoren ist es sinnvoll, sich impfen zu lassen.
- Das Impfen von Nichtrisikogruppen, vor allem Kinder, ist sinnlos, wenn nicht gar kontraproduktiv
- Der hier heißgeliebte Drosten hat recht, wenn er sagt, daß nur natürliche Infektion die Lösung ist

Spannend wird es zu sehen, wann die Politik die Kurve kriegt. Vielleicht ändert sich das ja, wenn Therapeutika offiziell verfügbar sind, und die Pharmaindustrie auch hier ihren Schnitt machen kann.

Der Corona-Dauerterror, der hier aufgezogen werden soll, wird irgendwann scheitern. Die Leute werden das nicht ewig mitmachen. In China ist das natürlich eine weitere Option, ihre Untertanen ordentlich herzuknechten.

Grüße

--
[image]
** Keiner soll hungern ohne zu frieren! **


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.