2 G ist ein Experiment! Dabei wird man feststellen, wie sich das Erkrankungsverhalten Geimpfter entwickelt. Da sie nicht getestet werden, weiß niemand, ob sie infiziert sind oder nicht.

Olivia, Mittwoch, 27.10.2021, 14:19 (vor 38 Tagen) @ Joe68415 Views

Nach allen bisher vorliegenden Daten, können sich in dieser speziellen Gruppe eine ganze Reihe von Leuten - wie in einer Kettenreaktion - anstecken. Bevor die entsprechenden "Daten" auch hier im Lande in ausreichendem Maße vorliegen, werden die "Ungeimpften" als die "Gefährlichen" betrachtet.... auch wenn die frisch getestet sind.

Wer sich als "Ungeimpfter" in eine "Inhause-2G-Massen-Veranstaltung" begibt, der ist meiner Meinung nach selbst schuld.

Wenn man - aus welchen Gründen auch immer - sich nicht impfen lassen kann oder will, dann sollte man zumindest "analytisch" an die Sache heran gehen und NICHT nur EMOTIONAL. Wenn sich eine Gesellschaft (repräsentiert durch die politische Klasse - die wurden ja gewählt), dazu entschließt, eine Massenimpfung durchzuführen..... und einzelne wollen/können da nicht mitmachen, dann sollten sie sehr vorsichtig sein, damit sie sich nicht als "schwarzes Schaf" auf dem Präsentierteller anbieten.

Abwarten und Tee trinken, bis sich die Sachlage klärt.

Und die "Emotionen" wo anders ablassen.

Wenn nach einigen dieser "Großevents" die Krankenhausbetten gefüllt sind, wird man das Thema "Impfen" mit anderen Augen betrachten. Finden solche "Ereignisse" nicht statt, dann könnten die "ideologischen Impfgegner" sich mit diesen Ergebnissen beschäftigen und sie analysieren.

Wenn ein Orkan über das Land braust, dann sollte man sich nicht mitten hinein stellen und schreien "ich will jetzt aber keinen Sturm". Abwarten, bis der Sturm vorbei ist, die Schäden anschauen und "besser bauen"..... was auch immer das bedeuten mag.

Wer mehr darüber wissen möchte, der möge sich die Berichte von Helmut über den Hergang seiner eigenen Corona-Infektion durchlesen..... und seine Schlußfolgerungen daraus.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.