Ich hab meinen Dienst an den Staatsbürgern in Rumänien geleistet

helmut-1, Siebenbürgen, Samstag, 09.10.2021, 14:21 (vor 10 Tagen) @ Arbeiter475 Views

Die haben, nachdem ich mir das alles genau reinzezogen habe, auch den Originalbericht der Chinesen, in rumänischer Sprache einen Hinweis von mir erhalten. Sicherheitshalber habe ich ihn auch in Deutsch in fb abgedruckt, zumal viele ausgewanderte Siebenbürger auch das lesen.

rumänisch:
https://www.facebook.com/helmut.novak.7/posts/4625625317499393

und in deutsch:
https://www.facebook.com/helmut.novak.7/posts/4625633960831862

Und für diejenigen, die nicht in fb sind, der ganze Text in deutsch:

WARNUNG AN ALLE, DIE NICHT GEIMPFT SIND!
Ich gehöre zu denen, die sich sicher nicht impfen lassen werden, weil ich darüber zu viel in Erfahrung gebracht habe. Aber ich bin absolut sicher, dass ich keinen Krankheitsverlauf durch dieses Virus bekomme, weil ich andere Methoden habe, durch die ich mich sicher schütze.

Der Grund für meinen Aufruf ist ein anderer, und zwar ein aktueller:
Durch die Peer-Review-Studie vom 31.5.2021 wurde klar nachgewiesen, dass die eigentliche Gefahr der Ansteckung mit SARS-CoV-2 von den Geimpften ausgeht.

Es klingt ungeheuerlich, und diese Studie wurde "nach bestem Wissen und Gewissen" verschwiegen, aber sie ergibt eine klare Aussage. Ganz vereinfacht wiedergegeben, bedeutet das:

DER GEIMPFTE "ERZEUGT" SPIKES, UND GENAU DIESE LÖSEN BEI DEN UNGEIMPFTEN DIE KRANKHEIT AUS.

https://www.ahajournals.org/.../10.../CIRCRESAHA.121.318902

Als einziges Medium hat diese Studie die "Frankfurter Rundschau" aufgegriffen:

https://www.fr.de/.../corona-virusaufbau-spike-protein...

Natürlich haben wir ein Problem, an dem nicht die Geimpften schuld sind, sondern das System der Regierung: Um an einer Veranstaltung teilnehmen zu können, oder auch Restaurantbesuch, etc. muss sich der Ungeimpfte testen lassen. Vom Geimpften verlangt man keinen Test. Dabei sind gerade die Geimpften oftmals die Auslöser für die Verbreitung der Krankheit, ohne es zu wollen und ohne es zu wissen.

Seit langem vermutet man, dass diese Delta-Variante im Zusammenhang mit der zunehmendn Zahl der Geimpften steht und ein Zusammenhang bei der Entstehung dieser Variante existiert. Aber einen schlüssigen Beweis habe ich bis jetzt dafür noch nicht gefunden, - vielleicht existiert er bereits und wird verschwiegen.

Deshalb mein Aufruf an die Ungeimpften:

SCHÜTZEN SIE SICH, WENN SIE MIT GEIMPFTEN IN KONTAKT KOMMEN!

Interessant wäre nun, wenn man über echte und wahrheitsgemäße Zahlen einen Vergleich zieht, und zwar in den Städten und Landkreisen, die einen hohen Ansteckungsgrad aufweisen und wie es mit der Zahl der Geimpften in genau diesen Gegenden aussieht.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.