Den Wissenschaftlern das Wort im Mund umgedreht?

Miesepeter, Freitag, 08.10.2021, 08:52 (vor 16 Tagen) @ Arbeiter1557 Views
bearbeitet von Miesepeter, Freitag, 08.10.2021, 09:28

Ich zitiere aus:

"Eine absolut bahnbrechende Peer-Review-Studie, die nota bene in einem Artikel der Frankfurter Rundschau aufgegriffen wurde, bestätigt, dass KEIN VIRUS notwendig ist, um an SARS-CoV-2 zu erkranken:"

Die zitierte "absolut bahnbrechende" Peer-Review-Studie schließt mit folgendem Satz:

This conclusion suggests that vaccination-generated antibody and/or exogenous antibody against S protein not only protects the host from SARS-CoV-2 infectivity but also inhibits S protein-imposed endothelial injury.

Die Aussage in der Studie ist somit das exakte Gegenteil der Behauptung "mRNA-Impfung führt zu Covid!".

Vielleicht sollte der Arbeiter die Studien auch mal lesen, bevor er sich ungeniert auf sie beruft, obwohl diese diametral der eigenen Argumentation entgegenstehen.

Gruss,
mp


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.