Hab Dich doch gefragt, aber Du hast keine Antwort gegeben. (mT)

DT, Mittwoch, 15.09.2021, 00:08 (vor 8 Tagen) @ Inventor249 Views
bearbeitet von DT, Mittwoch, 15.09.2021, 00:18

Also, woher hat sie das Thallium?
Wie hat sie es in die USA bekommen?
Wie hast Du es detektiert?
Und welche Konzentration hatte es?
Hast Du es verschluckt?
Welche Symptome hattest Du?
Wie hast Du, fallst Du es verschluckt hattest,
es wieder aus Deinem Körper rausbekommen?
Mit Benzinschnüffeln?

Und was ist der SSD?
Ich hab eine 1 TByte SSD hier in meinem Laptop.

DT

PS: Bin übrigens ein reinrassiger Wessi, fahre aber gerne in die frühere UdSSR und mag auch rothaarige junge russische Geheimagent*innen:

[image]
Links die Anna, rechts der Spion DT, nachdem er von ihr ertappt wurde, trotz Sonnenbrillentarnung und Maske.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.