Genau, der Geldbetrag war das Jahresgehalt in Ostmark. (mT)

DT, Dienstag, 14.09.2021, 11:33 (vor 4 Tagen) @ igelei541 Views

Daraus konnte man schön den Rang ablesen.

Und hier in dem Wiki-Artikel stehen die Anzahlen für Hauptamtliche und für IMs:

Das MfS wurde am 8. Februar 1950 gegründet und entwickelte sich zu einem weitverzweigten, personalstarken Überwachungs- und Repressionsapparat, dem im Jahr 1989 etwa 91.000 hauptamtliche Mitarbeiter und zwischen 110.000 (Ilko-Sascha Kowalczuk[1]) und 189.000 (Helmut Müller-Enbergs) inoffizielle Mitarbeiter (IM) angehörten.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.