Das ist ja eine spannende Geschichte …

Das Alte Periskop, Scharf an der Nebelgrenze, Mittwoch, 09.06.2021, 19:08 (vor 6 Tagen) @ also1384 Views

Am 18.Mai 2019 fanden den ganzen Tag über Beratungen über die weitere Vorgehensweise statt.
Unter anderem gab es auch Verhandlungen mit der Deutschen Regierung.
Das Angebot, die FPÖ aus dem Innenminsterium zu entfernen, reichte den Deutschen nicht.
Die forderten Neuwahlen in Österreich, ansonsten jede Zusammenarbeit eingestellt wird.


…. und für diese bedanke ich mich erst einmal. Hast Du dazu Quellen? Da der Intimus von Strache und Arrangeur der „Ibiza-Party“ an der Lomonossow-Universität studierte, …… diesen Faden weiter zu spinnen braucht man wahrlich nicht viel Phantasie, zumal Herr Schäuble damals gleich die Handschrift von Geheimdiensten erkannt haben wollte. Dann wäre ja der Kickl quasi von den „Deutschen“ (als Draufgabe) weggeputscht worden ….? Bisher war „Bibi“ der „Rückenprotektor“ von Kurz, sollte der ausfallen, wird ……..

--
"Die glücklichen Sklaven sind die erbittersten Feinde der Freiheit" (Marie von Ebner-Eschenbach, 1830-1916)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.