Meine Alternative?

Das Alte Periskop, Scharf an der Nebelgrenze, Dienstag, 04.05.2021, 08:47 (vor 5 Tagen) @ nereus503 Views

Die kleinen Wadenbeißereien sollten auch mal eine Antwort erhalten. [[zwinker]]

[[herz]] > Dank!

Hallo @nereus!
Erstmals möchte ich mich bei Dir für den letztjährigen Augenöffner „Optogenetik“, der bei Deinen Beiträgen zur Impfung leider nicht vorkommt, bedanken. Da spielt die Musik der Zukunft oder siehst Du da in etwa kein Potential?
Ich habe in meinem Leben wenige Kreuzchen gemacht und als ich geboren wurde, war das noch ein Privileg der Analphabeten. Im Übrigen halte ich es hier mit @Tempranillo, der vor 15 Jahren + x einen wunderbaren Vergleich mit der Wahlmöglichkeit bei einer Müllsammelstelle gebracht hat.

Welche Alternativen schlägst Du eigentlich für Frankreich, Russland oder Deutschland vor?

Fragen von Dir, versuche ich immer nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten, ich versuche es:

Zu Frankreich: Die hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Marion_Mar%C3%A9chal oder Brigitte Bardot, Du weiß schon warum.

Zu Russland: Da gab es einen Oppositionellen (nein, ich meine nicht dem von der Charitee) der wegen seiner Attacken auf Putin (Name fällt mir gerade nicht ein) gerade ein Mollath-Therapie erfährt. Und bei Deinem „Freund“ Putin fällt mir dessen Freund in einem kleinen Land am Mittelmeer ein, da muss man halt die Augen zudrücken, wenn mal eine eigene Fliegerbesatzung daran glauben muss.

Zu Deutschland und da bin ich mir jetzt hundertprozentig sicher: Horst Seehofer (aus den früheren Jahren). Keiner hat so viele Augenöffner gesetzt wie er: Der Effekt von Wahlen, die Macht von Big-Pharma, ich habe die Videos x-mal hier verlinkt, mehr kann man wahrlich nicht tun.
Da wäre noch mein „Fallschirmspringer“ (RIP), der mir auf meine persönliche Bitte er möge wegen der lächerliche EInkaufwagenchips nicht zurücktreten, persönlich geantwortet hat.

Nostalgie, ist im Alter manchmal ganz hilfreich!

--
"Die glücklichen Sklaven sind die erbittersten Feinde der Freiheit" (Marie von Ebner-Eschenbach, 1830-1916)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.