Ich glaube weder Graham noch Trump. Ich beobachte lediglich und halte sehr viel "für möglich".

Olivia, Freitag, 08.01.2021, 16:22 (vor 48 Tagen) @ DT837 Views
bearbeitet von Olivia, Freitag, 08.01.2021, 16:35

Vielleicht magst du dir die Aussagen von Sarah Palin zu der gestrigen Veranstaltung einmal anschauen.

https://www.youtube.com/watch?v=JK6Ht5BFp6I

Diese "Veranstaltung" gestern war ein "Set-Up". Merkwürdigerweise bist du ein vehementer VTler in Bezug auf die BRD...... :-)

Graham war ein Anti-Trumper, bevor er begann, sich "für" Trump "einzusetzen".
Überzeugend gel?
Ist mir auch wurscht. Ich beobachte lediglich.

Freut euch über Biden und investiert in Waffenhersteller. Dann rollt der Rubel, darum geht es euch doch wohl, oder? Und du kannst dich über weitere "Flüchtende" freuen. Gibt da doch sicherlich auch eine Möglichkeit, zu investieren oder? Der Friedensnobelpreisträger hat sich ja auch immer nur für den "Frieden" eingesetzt und BLM hat ihm dabei geholfen. Es geht ja wirklich immer nur um "Gerechtigkeit", weißt du ja, war ja so auch bei S21.... oder etwa nicht? Oder meinst du etwa, der ganze Staat hätte sich dort "verschworen"? S21 hat mich übrigens NIE interessiert! und 9/11 auch nicht!

Meinen "Glauben" habe ich beim "Irak-Krieg" verloren - und als ich mitbekam, welche Rolle die Medien dabei einnahmen.

Ich glaube NICHTS, ich beobachte und ziehe Schlüsse! Und ich bin jederzeit bereit, diese Schlüsse zu revidieren, wenn ich überzeugende, andere Informationen bekomme.

Wenn ich an die widerlichen Kriege in Nordafrika und in der Ukraine denke, dann kommt mir heute noch die Kot... hoch..... war alles nur im Sinne der guten Sache.

Ach, hier, für Dich ein paar Impfneuigkeiten: Wahrscheinlich auch alles Fake News. Die haben sich übrigens erdreistet, auch über zwei Pflegeheime in Franken zu berichten, in denen 1 Woche nach der Impfung solche Erkrankungen auftraten.

https://www.youtube.com/watch?v=emFRM32LyHI

Mir ist es recht, wenn ich mit diesem ganzem Mist, allem zusammen, überhaupt nichts zu tun habe, denn alles ekelt mich an! "Beteiligen" würde ich mich an NICHTS! Weder an Demos noch an sonst irgend etwas! Ich wäre zu so einer Demo gar nicht gegangen, genausowenig wie zu S21 noch zu Querdenkern oder was für Veranstaltungen es sonst noch alles gibt.

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.