Olivia, wenn Du die Argumente aus meinem Munde nicht glaubst, vielleicht glaubst Du sie aus dem Mund von Lindsey Graham, Rep (South Carolina), einer der (mTuL)

DT, Freitag, 08.01.2021, 12:12 (vor 53 Tagen) @ Olivia1326 Views

längsten Vertrauten von Trump:

https://www.youtube.com/watch?v=jvdFraD3HMM&feature=youtu.be

Wenn Du seinen Südstaatenakzent nicht gut verstehst, dann schalte die Untertitel auf Deutsch ein.

"They claimed there were 66000 votes under 18. I said give me 10. They couldn't. They said there were 8000 felons in prison in Arizona that voted. I said show me 10. They could not show me a single one."

Begreifst Du nicht, daß Trump einfach Behauptungen aufstellt und sie wieder und wieder einfach wiederholt und hofft, irgendwann würde man denken, da müßte was dran sein?

Das ist Propaganda und PR Grundkurs. Lies mal Gustav Le Bon(Psychologie der Massen) oder Edward Bernays (Propaganda) oder gerne auch Machiavelli (Der Fürst), dann hast Du die genaue Handlungsanweisung.

Zu glauben, sämtliche Richter der USA, auch die republikanischen, seien "gekauft" um Trump zu schaden, und zu glauben, fast sämtliche republikanischen Abgeordneten der USA seien gekauft, um ihrem republikanischen Präsidenten zu schaden, dazu muß man schon ein super Narzißt sein.

Ich habe über Weihnachten das Buch von Mary Trump gelesen, wie Trump in der Familie auftritt, das hat einiges über seine Persönlichkeit ausgesagt.

Der Vergleich mit Hitlers Wahnvorstellungen zum Schluß des Krieges sind nicht zuweit hergeholt, wenn man das sehen kann.

Was mich schockiert, ist, wie die Massen ihm blind nachrennen, weil sie glauben, er stünde auf "ihrer" Seite. Obwohl er einfach nur in seine Tasche wirtschaftet.

Warum sie ihn nicht wegen "inciting a riot" verhaften und bestrafen, kann ich mir nur erklären mit der Tatsache, daß sie nicht mehr Öl ins Feuer gießen wollen. Denn ich glaube, es braucht kein abschreckenderes Beispiel als ihn, und sie wollen ihn nicht zum Märtyrer machen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.