Auf welcher Welt passiert das denn .....

NST ⌂, Südthailand, Freitag, 08.01.2021, 03:01 (vor 51 Tagen) @ DT593 Views
bearbeitet von NST, Freitag, 08.01.2021, 03:59

Plug Power: Wasserstoff made in USA

Im schon im Wahlkampf veröffentlichten Strategiepapier stellt er Investitionen in Aussicht, um „dramatische Kostenreduzierungen“ bei Technologien wie Batterien und erneuerbaren Wasserstoff voranzutreiben. Saubere Energien wie Wind und Solar sollen „innerhalb eines Jahrzehnts“ grünen Wasserstoff günstiger machen als konventionell erzeugten Wasserstoff. Spannend: Unsere Altempfehlung Plug Power treibt in den USA gerade solche Wasserstoff-Fabriken voran und ist damit auf einen Regierungswechsel bestens vorbereitet. Wichtiges Detail am Rande: Auch Joe Biden denkt patriotisch und erwähnt, dass in den USA produzierende Firmen bevorzugt behandelt werden sollen.

..... ich habe diese Thema hier schon einmal angesprochen - Neues aus der Alten Schule - über E-Autos und deren Zukunft --- und warum das so schnell nix wird mit dem Wasserstoff, dass erfährt man von dem 8x - jährigen Prof auch noch.

Laut diesem Prof. ist China raus, aus E-Mobilität und Wasserstoff - die setzten auf modernisierte Motoren - und zwar auf Verbrenner. Ich selber kann das nicht beurteilen. Was ich aber beurteilen kann, was in TH gerade an Infrastruktur aufgebaut wird. Dazu zählen Strassen - also Autobahnen und Hihg Spreed Strecken für Züge. Was man auch noch beobachten kann, dass das ganze Tankstellennetz modernisiert wird -

[image] - und die verkaufen ihr eigenes gefördertes Erdöl und Erdgas.

Wäre ich ein Pokerspieler, würde ich vermuten - jemand schätzt da seine Karten falsch ein. Ich gehe mal davon aus, in TH wird es so lange ich noch lebe, Benzin und Dieselautos von der Stange geben. So etwas passiert öfter, wenn sich die Starverkäufer und Marketing Experten der Premium Marken auf einer Messe treffen und von all ihren Heldentaten berichten - hatte früher da auch schon mitgesoffen ... :-P

In der Pharma Branche bei einem Megaflop von Pfizer - war ich ganz vorne mit dabei, ich hatte die Verpackungsmaschinen der Endverpackung dort aufgebaut - Pharma Exubera - Pharma's Biggest Flops .... x Mrd. einfach mal so in den Sand gesetzt. Heute ist das längst Geschichte .... denn heute wird man dagegen geimpft. [[zigarre]]

So wird es erzählt - siehe letztes Zitat, im Hintergrund war aber etwas anderes faul (faulte vor sich hin)- und zwar die Nasen derjenigen, welche das Medikament Insulin über selbige applizierten. Ich hatte hier schon einmal darüber berichtet. Damals waren die Betroffenen aber nur Freiwillige aus dem Hochsicherheitsgefängnis aus dem selben Ort, wo Pfizer seine Firma aufgebaut hatte. Denn dort wurden die Langzeitstudien durchgeführt. [image] -- Die heutigen Gefangenen sind nur Sozialstaatsbürger freilaufend (keine teure Käfighaltung nötig) - also auf das Projekt Impfen bezogen.

Medikament: Exubera
Firma: Pfizer
Zugelassen: 2006
--- das bedeutet alle Tests der FDA waren abgeschlossen und für gut befunden worden.

Das Versprechen: Als ehemaliger Blockbuster-Ersatz für schmerzhafte Injektionen bezeichnet, bezeichnete der frühere Pfizer-CEO Henry McKinnell Exubera als "großen medizinischen Durchbruch" und prognostizierte, dass das Medikament 2010 einen Jahresumsatz von 1,5 Milliarden US-Dollar erzielen würde. Pfizer war von seinem Blockbuster-Potenzial so überzeugt, dass Tage vor der Zulassung zahlte das Unternehmen Sanofi-Aventis 1,4 Milliarden US-Dollar für seinen Anteil an dem Medikament. Nach weniger als zwei Jahren eroberte das inhalierte Insulinprodukt trotz starker Werbung nur 1 Prozent des Insulinmarktes.

Bin leider etwas vom ursprünglichen Thema abgeschweift - trotzdem glänzende Aussichten für die neuen Blockbuster Wasserstoff und E-Mobilität - denn der Rubel muss weiter rollen .... weil vor dem Impfen ist nach dem Impfen.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.