Worthington und Nikola

Zweistein, Donnerstag, 07.01.2021, 20:46 (vor 52 Tagen) @ Broesler607 Views

Schon mal gegoogelt? Ich weiß nicht, ob die bei Nikola noch so fett drin sind, wie vor dem Absturz. Ich würde von der die Finger lassen, denn Nikola hat bisher nix, als heiße Luft rumgeblasen.
Ist aber nur meine Meinung.
Schaut lieber deutsche Aktien, wie SGL Carbon, Elringklinger oder norwegische wie Saga, Hexagon und eben NEL sowie ITM und Proton aus GB an.
Die H2-Industrie braucht bestimmte Rohstoffe. Cu,Ag und Lithium, da auch H2-Fahrzeuge Batterien benötigen.Also Minen sind angesagt.
Leider versinken hier Börsenthemen zumeist in der Corona-Gülle.
Vielleicht diesmal nicht.

In Hoffnung
Zweistein

--
Ich glaube, mit Digitalisierung ist die Verbreitung von Blödheit in Lichtgeschwindigkeit gemeint.
Zweistein


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.