Dr. Frank "zerlegt" den Betrug durch die Presse ziemlich gut

Lenz-Hannover, Montag, 27.07.2020, 16:41 (vor 12 Tagen) @ Das Alte Periskop1052 Views

Corona existiert fast überhaupt nicht mehr. 1% "Corona-Fälle" ist der Messfehler, d.h. die falsch "positiven" Testergebnisse, der Patient WAR mal infiziert, ...

Der Arzt für Allgemeinmedizin legt das hier in einem längeren Artikel sauber dar.

Mein Lieblingsspruch zum Thema: Corona ist am 4.11. in den Medien beendet - Dann sind die Wahlen in den USA gelaufen und Corona kann nicht im mehr im Kampf gegen Trump genutzt werden.

https://www.achgut.com/artikel/bericht_zur_coronalage_massentests_und_kuenstliche_wellen


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.