Hallo McKotz, locker bleiben und sich von der 1. Welle und von der schon gemeldeten 2. Welle überollen lassen.

bolte, Montag, 27.07.2020, 09:54 (vor 96 Tagen) @ Das Alte Periskop1288 Views
bearbeitet von bolte, Montag, 27.07.2020, 10:07

Wie Wellen es so an sich haben die rollen auch wieder aus.

In diesem Irrenhaus Deutschland, deine Anstrengungen Widerstand zu fordern in allen Ehren, wir als unorganisierte Forenmitglieder sind gegen die Wellen absolut machtlos. Uns kann nur ein wenig Witz in unserer Isolation helfen.

Zitat Danisch:
Man fragt oft, wie es damals so weit kommen konnte, dass die Leute das auch noch gewählt und mitgemacht haben. Das können wir heute live beobachten.
Man muss nur unseren Politikern, den Medien, den Universitäten zuschauen, wie bereitwillig die jeden noch so bekloppten Schwachsinn als Ideologiediktat sofort übernehmen und sich auch noch gut dabei vorkommen, weil sie sich im Dienste der künftigen utopischen Gesellschaft wähnen und von der dann wertgeschätzt und ausgezeichnet würden.

++++
Auf der Autobahn A9 in Richtung München ist ein Autofahrer in einem Stau stecken geblieben.
Stehende Kolonne.
Plötzlich klopft jemand an das Seitenfenster. Er lässt die Scheibe herunter und
fragt: "Was is`n los ?"
"Terroristen haben Merkel entführt!!! Sie verlangen 10 Mio Euro Lösegeld,
sonst wird Sie mit Benzin übergossen und wird verbrennen."
"Aha", erwidert der Autofahrer.
"Verstehen Sie", wiederholt der Passant, "wir gehen nun von Auto zu Auto um zu
sammeln."
"Und wie viel geben die Leute so, im Durchschnitt?"
"Etwa 5 Liter ..."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.