BSW soll Protestwahl sein?

MausS, Montag, 10.06.2024, 16:19 (vor 14 Tagen) @ SevenSamurai2608 Views

BSW sind 'linkseste' Sozialisten, die sich ausdrücklich nur mit anderen, lediglich ein bisschen anders gearteten linksesten Sozialisten (also Steuergeldumverteilern ohne Entscheidungshaftung, dafür aber mit Goldstaub-in-den-Arsch-geblasen-bekommen-Garantie) - dem NationalSozialistischen Deutschen Allgemeinen Parteienbund, vormals GrüneLinkeSPDCDUCSUFDP - zusammentun wollen.

Was daran soll genau was für ein Protest sein?

Ich versteh's nicht, ich bin wohl nicht genug indoktriniert für derart abstruse Deutungen.

MausS

--
"Der Tod der Menschheit ist nicht nur ein denkbares Ereignis, wenn der Sozialismus triumphiert, sondern er stellt das Ziel des Sozialismus dar."
Igor Schafarewitsch, 1980


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung