Die wissenschaftlichen Erkenntnisse widersprechen deiner These

FOX-NEWS, fair and balanced, Samstag, 11.11.2023, 08:33 (vor 198 Tagen) @ helmut-12218 Views

Ich bestreite nicht, daß Du schon früher wg. eines viralen Infekts den Geruchssinn verloren hast. Nur SARSCoV-2 war das nicht.

SARSCoV-2 hat als besonderes Merkmal, daß es an den ACE2-Rezeptor andockt, wie sonst nur SARS und MERS. Letztere scheiden aber als Ursache für deine Geruchsstörung aus.

Gesichert nachgewiesen ist SARSCoV-2 ab Herbst 2019. Außerdem zeigt es alle Anzeichen eines neuen Virus in der Anpassungsphase - zuerst löst es starke Symptome aus, ist aber wenig verbreitungsfreudig. Omicron überträgt sich blitzschnell, ist aber schlimmstenfalls eine schwerere Grippe, die, wie natürlich jeder virale Infekt, auch tödlich enden kann

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung