Immer nur bis Ancona, dann ....

Dieter, Montag, 09.01.2023, 18:59 (vor 23 Tagen) @ Dionysos2306 Views

Früher war der Weg durch Jugoslawien immer sehr mühsam (autoput). Wie es heute ist, weiß ich nicht.

Deshalb sind wir immer bis Ancona, dann die Fähre nach Patras. Von dort bis Piräus und auf die Nachtfähre nach Chania (Im Mai=Schlafen auf Deck im Schlafsack neben der Reiling),. von dort west- und südwärts - und dann riechts nur noch nach Kräutern.

Gruß Dieter

--
Die Feinde Deutschlands heißen: USA, Großbrit. und Polen. Es ist Zeit für einen Seitenwechsel !


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung