Im Wohnzimmer schlafen ist bei mir auch die letzte Option. Solange noch Brennstoff da ist.

Olivia, Samstag, 24.09.2022, 00:23 (vor 64 Tagen) @ Ötzi1148 Views

Ich wollte dieses Jahr das Haus abreißen lassen und neu bauen. Mit der Energiekrise ist dann alles geplatzt. Die letzten Jahre war ich immer sehr gut vorbereitet, aber aufgrund dieser Tatsache habe ich keine Vorbereitungen mehr getroffen. Jetzt schaue ich mal, dass ich das wenigstens für diesen Winter noch hinbekomme. Ist halt alles teuer und schwer zu bekommen. Besonders Lieferungen..... Einiges habe ich mir also stückchenweise in "Kleinpackungen" holen müssen. Wenn wenig Brennstoff da ist, dann muss man die geheizten Räume reduzieren. mal schaun, wie sich das Ganze weiter entwickelt.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung