Vorsicht, Börse: Warum fallen die Aktienmärkte nicht?

Joe68, Donnerstag, 28.07.2022, 16:49 (vor 16 Tagen)4357 Views

Da ich keinen Einfluß auf Corona, Ukraine, Taiwan und das Weltklima habe, möchte ich doch wenigstens mit Spekulation etwas Geld dabei verdienen (nicht weil ich reich werden will, sondern um meinen 10.000 Liter Öltank füllen zu können).

Ich habe meinen DAX Put gerade aufgestockt, denn ich sehe keine guten Nachrichten:

- US Rezession (zweites Quartal mit Minus)
- China verwirft Wachstumsziele (Zero-Covid Maßnahmen als Grund)
- Ukraine Krieg wird weiter eskalieren (ukrainische Gegenoffensive mit westlichen Waffen, russische Antwort wir kommen müssen)
- Inflation sorgt für massive Kaufkraftverluste, alleine die steigenden Heizungskosten reduzieren das freie verfügbare Einkommen um mehrere 100€/Monat in der westlichen Welt

Es werden ein paar DAX Konzerne gute Gewinne machen (böse Energiekonzerne, Waffenproduzenten, Autohersteller,..), aber in Summe wird es Verluste geben.

Wie seht ihr das? Nach Elli folgen die News den Wellen, was sagen die Wellen Analytiker, was sagen die anderen?


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung