Litauen hat keine Landgrenze zu Russland (Kerngebiet)

Joe68, Dienstag, 21.06.2022, 11:00 (vor 15 Tagen) @ mabraton1071 Views

Das machts es schwieriger bzw Russland müsste gegen alle drei baltischen Staaten mit einer Blockade vorgehen. Dann hätte der Westen wieder genügend Vorwände die alleinige Schuld den Russen zu geben, da ja Estland und Litauen ja absolut unschuldig sind (auch wenn sie Güter, die für Litauen bestimmt sind, über deren Häfen anlanden).

Inzwischen steht ganz Skandinavien gegen Russland, die russischen Landstreitkräfte sind in der UA gebunden und konventionelle Waffen werden abgenutzt. Hier liegt ein taktischer A-Waffen Einsatz, gegen die westlichen Marinestützpunkte in der Ostsee, sehr nahe.

Aber, wie bereits gesagt, da das Vorgehen Litauens, nach wochenlangen Beratungen mit der EU bestens abgestimmt ist, müssen wir uns wegen einer Eskalation keine Sorgen machen, nicht mit einer Friedens- und Umweltschutzpartei als Aussenministerin.

Sie hat schon die Lösung für das Problem genannt, Russland hält sich an das Völkerrecht, zieht von der UA (incl Krim) ab, bezahlt Entschädigung, verurteilt die Kriegsverbrecher, demokratisiert sich. So einfach könnte es sein.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung