Wo ist die DEMOKRATIE denn jetzt eigentlich?

solstitium, Donnerstag, 13.01.2022, 21:06 (vor 10 Tagen) @ mh-ing223 Views

Es gibt freilich 100te von gefälschten Umfragen aber dazwischen auch ab und an welche, die nicht falsch sind.

Es wäre also schon eine Frage zu stellen, wie kann eine Politik sich etwas anmaßen, was die Bevölkerung, die die Politiker angeblich gewählt haben soll (hm geht ohne gefälschte Wahl eigentlich auch nicht) selbst so überhaupt nicht will?

Der Volkswillen sieht doch so aus!

[image]

Also alles was davon abweichend ab sofort kolportiert wird, ist ANTIDEMOKRATISCH Tyrannei und mutmasslich höchstkriminell!

Na ja, und der Februartermin ist hinfällig.
Wenns was technische sein soll, na gut, das bringt man wenn man nicht bereit ist, die wahren Hintergründe einzuräumen, oder es noch ein schwebendes Verfahren ist.

[image]

--
https://dasgelbeforum.net/index.php?id=568547
obligatorischer Hinweis, so wie einst Goethe zu Eckermann. "Man muss das Wahre stets wiederholen, weil auch die Lüge stets wiederholt wird..."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.