In Zeiten von ZOOM und Homeoffice ist das doch lösbar

Odysseus, Mittwoch, 12.01.2022, 12:07 (vor 11 Tagen) @ Otto Lidenbrock1061 Views

Räumlichkeiten in der unmittelbaren Umgebung fordern, besser im selben Gebäudekomplex.
Entsprechende Videowände im Bundestag und in den Räumlichkeiten.
Echtzeitschalte, Multiscreen -kameras usw.. Mit der heutigen Technik kann man das so lösen, dass es kaum noch ein Unterschied zur persönlichen Anwesenheit gibt.
Profi-Firmen installieren so etwas binnen Tagen.
Alles sofort per Gericht und Eilantrag einfordern, parallel Klagen einreichen.
Die Ausgeschlossenen müssen schnell, hart und geeint auf allen Ebenen (re)agieren
und dabei unterstützt werden.


Gruß Odysseus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.