Staatsmedien bejubeln Israels vierte Impfung

Manuel H., Montag, 10.01.2022, 09:51 (vor 16 Tagen) @ nereus1782 Views

In Israel werden bereits vierte Impfungen verabreicht. Sie sollen die Antikörper gegen Corona noch einmal erhöhen.
https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/christoph-spinner-im-focus-online-talk-5-ma...

In Israel* bekommen gefährdete Gruppen wie Immungeschwächte und Personen über 60 Jahre bereits die vierte Dosis.
https://www.merkur.de/welt/vierte-impfung-biontech-booster-israel-corona-studie-antikoe...

Israel hat bereits mit einer zweiten Auffrischungskampagne für über 60-Jährige begonnen. Erste Daten zeigen laut Ministerpräsident Naftali Bennett nun positive Ergebnisse.
https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/corona-israel-vierte-impfung-antikoerper-100.html

Es werden allerdings wie bei der dritten Impfung leise Zweifel geäußert, so daß wohl eine fünfte Impfung bald notwendig wird. Wir müssen ja nur dem erfolgreichen Beispiel Israels folgen, die mit der vierten Impfung bereits erfolgreich voranpreschen.

In meinem Freundeskreis wird das Lesen der Artikel von Tichys Einblick pauschal abgelehnt, weil dieser Mann da ja "rechts" sei.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.