Stand ja eh alles leer. Ähnlich wie an den spanischen Küsten, nur sehr viel MEHR......

Olivia, Samstag, 09.10.2021, 22:24 (vor 10 Tagen) @ FOX-NEWS435 Views

Ich glaube nicht, dass die noch so viel haben bauen können wie zur Krisenbewältigung nach der 2008-Krise. Die haben halt auch viel zu viele alte Leute, die sich inzwischen kaum noch selbst versorgen können. Deshalb wurde staatliche dazu aufgerufen, dass sich die Familien wieder um die Alten kümmern sollten.... die Familien arbeiteten in den Städten, die Alten lebten auf dem Land. - Corona und die Strom- und Kohle-Ausfälle werden vmtl. dieses "Problem" auf "sanfte, unauffällige Art" lösen.

Keine Ahnung, was in China vor sich geht. Die schotten sich wieder sehr ab. Und viele westliche Firmen verlassen das Land. Man könnte fast sagen, da wird wieder etwas "rückabgewickelt".

Ist ja ganz gut, wenn die SPD und die Grünen "regieren", wenn die "Blackouts" dann auch in D und Europa passieren...... dann können die sich auch gleich neue Konzepte ausdenken, wie sie eine Versorgungssicherheit herstellen können..... obwohl das vmtl. überhaupt nicht gewollt ist. Na, das könnte schweres Wetter werden.

"Sozialisten" sind Einzelschicksale gleichgültig. Sie kümmern sich "um das Große, Ganze".
Oder warum klärt niemand die Bevölkerung auf, dass es sooooooooooo schon lange nicht mehr geht?

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.