Der Mann ist doch wohl schon was länger von der Bildfläche verschwunden

der_Chris, Nördl. Ruhrgebiet, Donnerstag, 07.10.2021, 13:14 (vor 12 Tagen) @ FOX-NEWS386 Views

Soweit ich mich erinnere, hat man ihn 2x heimgesucht. Dann ist der erstmal abgehauen.

Auch das Finanzamt kann sich ja mal irren, siehe Beitrag Olivia

Forderung 800 tsd + Säumniszuschläge + Zinsen
Gefahr im Verzug, bei der Summe ermittelt sofort die Steuerfahndung
Zustellung sämtlicher Schreiben, unmittelbare Zahlungsfälligkeit
Erlass des PuÜ Beschluss und Kontensperrung erfolgt in einem Zug.

Bähhmm, die Falle ist zugeschnappt, dein Konto tot.

Auch wenn deutsche Behörden langsam mahlen, bei Steuertatbeständen drehen die die Uhr sogar rückwärts...

Dafür brauchts keinen Gerichtsbeschluss, wenn die wollen (und sie wollten!), ist das in max. 3 Tagen abgefrühstückt.

Bekannter von mir mit eigener Firma wurde von einem Mitarbeiter angeschissen, angeblich Förderung und Unterhaltung von Schwarzarbeit. 2 Wochen nachdem der Kamerad aus der Fa. raus war, stand morgens um 4.30 Uhr der Zoll und das Finanzamt vor seiner privaten Wohnungstür, Rennleitung war auch im Schlepptau.

Bis 8.00 Uhr hatten die seine Privaträume komplett umgekrempelt und den Sprinter vollgeladen mit Akten und Papieren. Kinder und Frau verschreckt bis ins Mark, alle im Wohnzimmer "festgesetzt", nix Schule, das ganze Überfall-Kommando im Haus unterwegs.

Die haben jede Fliese umgedreht, nichts ist da mehr sicher.

Das ist Jahre her und noch heute wechselt die Gesichtsfarbe, wenn das Thema auf den Tisch kommt.[[trost]]
--
--
--
By the way: Imma scheen uffpasse, was man so zuhause rumliegen hat. Die Theresa Orlowski Sammlung, die mühsam digitalisiert wurde - Verschlüsseln!! [[zigarre]]

--
Gruß
Der_Chris
Corona ist ein Intelligenztest - Wer durchfällt, wird geimpft!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.