Wie die das ermitteln...

Andudu, Mittwoch, 15.09.2021, 14:29 (vor 35 Tagen) @ helmut-1210 Views

...kann man mittlerweile bei Wiki nachlesen:

"Die Panelgruppe bekommt eine technische Ausrüstung zur Aufzeichnung der Fernsehgewohnheiten. Sieht ein Mitglied des Haushaltes fern, muss es einen Knopf auf der speziell ausgestatteten Fernbedienung betätigen. Das Messgerät zeichnet im Sekundentakt die gesehenen Sender auf. Kommt ein weiteres Haushaltsmitglied hinzu, muss auch dieses seinen Knopf auf dem Messgerät oder der Fernbedienung drücken, der Sender hat ab diesem Zeitpunkt einen Zuschauer mehr."
https://de.wikipedia.org/wiki/Einschaltquote#Teleskopie

So ähnlich hatte ich das auch in Erinnerung. Leider nicht beim Radio:

"Einschaltquoten können auch über die Methode einer Befragung ermittelt werden. Dies ist beispielsweise in Deutschland bei der Messung der Reichweite von Hörfunksendungen üblich, die zweimal jährlich in der sogenannten „MA Radio“ erfolgt. "

Irgendwann in den 90igern hatten die mich mal angerufen, endloses Verhör der Art "Kennen Sie Sender xy" blabla, an Details erinnere ich mich nicht mehr.

Da gefühlt Radio mindestens genauso übel und unerträglich geworden ist, wie TV, wäre mir eine echte Einschaltquotenermittlung lieber, die würde sicher mehr aussagen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.