Stell Dich nicht blöd!

Linder, Samstag, 17.07.2021, 20:04 (vor 8 Tagen) @ CalBaer146 Views

Wenn eine Geschäftsbank ein Risiko nicht selbst absichert bzw. absichern will, dann tut dies eine Versicherung oder die ZB.
Schlussendlich haftet immer die ZB, im Falle der EU, bzw. genauer gesagt der €-Staaten, die EZB und mit ihr die Bürger dieser Staaten.
Bezüglich Haftung gibt es somit gar kein Problem, weil im Zweifelsfall immer der gelackmeierte Gläubiger der Bürger selbst ist, wobei es überhaupt keine Rolle spielt ob an dem Rockzipfel der EZB 100 oder 1.000.000 (G)Banken hängen.

Es bleibt dabei: So sie es nicht bereits sind, werden im Zuge der Digitalisierung die kleinen Banken verschwinden, ob sie wollen oder nicht. Deren Tage sind gezählt, es wird die ZB übernehmen.

--
◇◇◇ GENESEN - GELACHT - GELOCHT ◇◇◇


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.