Ich bin kein Wahlzähler, aber im Wahllokal geht alles mit rechten Dingen zu.

Durran, Sonntag, 06.06.2021, 17:07 (vor 9 Tagen) @ stokk1555 Views

Bei der Auszählung im Wahllokal geht alles mit rechten Dingen zu. Da gibt es zu viele Beobachter.
Also da bin ich mir recht sicher. Die Wahlbezirke selbst sind ja echt kleinteilige Abteilungen, da kann man nicht oder nur sehr wenig manipulieren.

Angreifbar ist natürlich die Briefwahl und was vor Öffnung der Briefwahlurnen damit passiert.
Da liegt sicherlich ein sehr großes Potential für Manipulationen.

Aber was mir seit Jahren schon auffällt und dies wird heute nicht anders sein. Die Auszählungen und die Veröffentlichung der Wahlergebnisse der einzelnen Wahlbezirke erfolgen immer später.
Trotz Computerprogrammen, Internet usw.

Es dauert meist bis 22.00 Uhr bis Aussagekräftige Ergebnisse veröffentlicht werden.

Zur Stimmung im Land kann man sagen, dass wohl viele die AfD wählen werden. Die Frage ist ob sich alle AfD Wähler mobilisieren lassen und auch ins Wahllokal gehen. Es regnet heute. Das kann ganz gut sein.

Wir gehen jetzt auch noch schnell ins Wahllokal. Ich hoffe ebenfalls auf eine starke AfD, vielleicht kratzen wir heute an der 30 Prozent Marke und werden stärkste Kraft im Land.

Damit wir sagen können.

Die AfD hat vom Souverän den Auftrag zur Regierungsbildung erhalten.

Das wäre eine sehr große Genugtuung für mich. Wirklich! Auch wenn die Nationale Front dagegen steht.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.