Frage: Was ist denn der "nicht krankmachende Teil" des Virus?

FOX-NEWS, fair and balanced, Dienstag, 04.05.2021, 18:03 (vor 52 Tagen) @ Griba492 Views

Und inwiefern wird simuliert? Bisher hatte ich das so verstanden, daß dem Immunsystem ein Virusteil als Stimulanz präsentiert wird.

Zumeist hat sie diese aber nicht mit der gleichen Intensität.

Intensität beim Krankmachen oder Simulieren?

Aber dafür schiebt sie Auto-Immun-Prozesse an

Nur in den bekannten seltenen Fällen, ansonsten reichen die Spikeproteine aus (Rezeptor CD147 ist neben ACE2 für das Spikeprotein affin), um eine Kaskade mit Throbozytenreduktion auszulösen.

der Thrombozyten-Mangel ist da vermutlich nur das erste Symptom, von dem bereits 1-10% der AZ-geimpften betroffen sind (hohe Dunkelziffer durch lange Symptomfreiheit!). J&J ist vermutlich genauso problematisch, von Biontec ist es auch zu erwarten.

Das vermutest du also. Gibt es dafür auch einen Anlass?

Grüße

--
[image]
** Geliefert wie bestellt! **


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.