Durchbruch der Immunantwort in Israel

FOX-NEWS, fair and balanced, Dienstag, 04.05.2021, 09:36 (vor 14 Tagen) @ dito1152 Views

"In welchem Zusammenhang das dann mit der teils extremen Immunantwort auf erneutem Kontakt mit dem Ursprungsvirus (kommt meist bei Gesunden, Jüngeren vor) oder auch der Durchbruch der Immunantwort (wie jüngst in Israel mit der sudafrikanischen Variante), ist noch unklar." [Hervorhebungen von mir]

Hier die Studie: Evidence for increased breakthrough rates of SARS-CoV-2 variants of concern in BNT162b2 mRNA vaccinated individuals

Unter den Geimpften, die sich trotzdem infizieren, ist die SA-Variante erfolgreicher als die Wuhan-Variante (für die der Impfstoff entwickelt wurde), bei Ungeimpften ist die Wuhan-Variante erfolgreich. In beiden Fällen ist aber die UK-Variante (B.1.1.7) dominant (>80%). Das relative Risiko für Geimpfte ist also größer, mit der SA-Variante infiziert zu werden, das absolute Risiko ist aber klein. Also alles kein Grund, sich Sorgen zu machen.

Grüße

--
[image]
** Geliefert wie bestellt! **


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.