Ja, das ist leider so! Es ist Absicht, weil alle "gleich" sein sollen. Schließlich geht es um die "Gerechtigkeit"......

Olivia, Mittwoch, 01.07.2020, 08:43 (vor 8 Tagen) @ paranoia448 Views

Ich hoffe sehr, dass wir nicht auch noch alle den Auftrag bekommen, in die Hose zu machen, damit kein Bettnässer "ungerecht" behandelt wird. Nichts gegen die armen Geschöpfe, die ein solches Problem haben..... die daraus fabrizierte Ideologie ist das Problem.

Warum kann nicht jeder als "Olympiasieger" geboren werden? Oder als Mozart? Wie ungerecht! Aber ich bin sicher, sie "arbeiten" daran.

In den britischen Schulen (Sport) soll eines der Erziehungsziele gewesen sein, zu lernen, mit WÜRDE zu verlieren, nicht aufzugeben und erneut "in den Ring" zu steigen. Mit Niederlagen umgehen zu lernen, war ein Erziehungsziel. Möglicherweise war das mit einer der Gründe dafür, dass sie ein Weltreich aufbauen konnten. Ist ja inzwischen wohl auch Vergangenheit oder läuft nur noch im Untergrund. I

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.