Nichts für die 20 Uhr Nachrichten / Presse | Transformationsfonds der EU mit 2 Billionen Euro beschlossen

Ashitaka, Freitag, 15.05.2020, 20:08 (vor 519 Tagen)2972 Views
bearbeitet von Ashitaka, Freitag, 15.05.2020, 20:55

Hallo Zusammen,

Die Resolution wurde heute Mittag mit überwältigender Mehrheit (505 Ja-Stimmen bei 119 Nein-Stimmen und 69 Enthaltungen) durch Fernabstimmung angenommen. Der neue "Aufbau- und Transformationsfonds" wird "zunächst" 2 Billionen Euro umfassen und durch die Begebung langfristiger, durch den Unionshaushalt garantierter EU-Aufbauanleihen finanziert werden.

Im Rahmen der Abstimmung wurde zudem die Forderung zahlreicher Abgeordneter nach neuen Eigenmitteln für den 1,3 Billionen schweren Haushalt der EU laut. Es wird ein Abgabenkatalog der EU gefordert, durch den zukünftig direkte Beitragszahlungen der Mitgliedstaaten zum EU-Haushalt vermieden werden sollen.

Die Nachrichtenagenturen, Google News etc. werden diesen Beschluss nicht in die breite Medienlandschaft tragen. Hier im Gelben Forum können jetzt aber vielleicht ein paar hundert Leser von diesen in den Augen des Redaktionsnetzwerks Deutschland geschichtlichen Veränderung erfahren.

Herzlichst,

Ashitaka

--
Der Ursprung aller Macht ist das Wort. Das gesprochene Wort als
Quell jeglicher Ordnung. Wer das Wort neu ordnet, der versteht wie
die Welt im Innersten funktioniert.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.