"Das wird wohl auch niemals wieder auftauchen." Das ukrainische Gold braucht gar nicht 'aufzutauchen', denn es liegt jetzt endlich wohlverwahrt beim rechtmäßigen Eigentümer.

neptun, Samstag, 23.03.2024, 02:41 (vor 21 Tagen) @ eesti700 Views

Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche, und Du kannst da nicht nur Gift drauf nehmen, sondern man wird es Dir notfalls auch ganz leicht und allgemeinverständlich mit der Waffe "erklären". [[zwinker]]

--
Wählen? AfD! (Das ist derzeit alternativlos.)
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung