Wozu eine neue links Partei? Im Bundestag stimmen AfD & SED öfter gleich ab ...

Lenz-Hannover, Sonntag, 10.09.2023, 13:15 (vor 22 Tagen) @ Revoluzzer1945 Views

Und ich frage mich, wie Wagenknecht das machen möchte.
Entweder hat Sie einen Plan, ausreichend fähiges Führungspersonal von der SED zu übernehmen, was eigentlich zwingend wäre.
Dazu käme ein bunter Mix, zzgl. enttäuschten aus der Basis & der AfD.

Somit sehe ich kein erreichen der 5% Grenze und damit eine Schädigung der aktuell einzigen Opposition.

Die Frau hat es finanziell nicht nötig, möge Sie eine außerparlamentarische Opposition machen,
quasi einen "Bild-Reichelt" / https://www.youtube.com/c/AchtungReichelt in schlauer.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung