Mehr als 1 Billion Steuereinnahmen wollen unters Volk (nicht das Deutsche) gebracht werden!

Durran, Mittwoch, 24.05.2023, 07:22 (vor 362 Tagen) @ Dieter3667 Views

Lindner erwartet mehr als 1 Billion Euro Steuereinnahmen jährlich in Deutschland.
Doch irgendwie fehlt vorne und hinten das Geld. Trotz der unglaublichen Summen an Einnahmen.

https://www.rnd.de/politik/christian-linder-1-billion-euro-steuereinnahmen-aber-kein-ge...

Der Staat lässt seinen Bürgern kaum Luft zum atmen. 909 Euro monatlich bleiben jedem als steuerfreier Betrag zum Leben übrig. Alles darüber wird direkt besteuert. Inflationsbedingte Anpassung ist Fehlanzeige.

Und sie werden immer gieriger. Die Bevölkerung ist völlig verunsichert. Dazu noch demotiviert.
Gefühlt haben alle irgendwie die Schnauze gestrichen voll. Eine völlig abgehobene Regierung hat es geschafft, das Land in kürzester Zeit in eine sehr schwere Krise zu führen.

Viele kleine Mittelständler werfen das Handtuch. Einzelhändler, Gastronomen, Bäcker Fleischersind zwar nicht insolvent, verkaufen aber nichts mehr. Dazu rollt eine gewaltige Insolvenzwelle auf uns zu.

Jeden Tag ein neuer Schwachsinn. Ich habe grad die Schnauze voll von diesem Kasperverein!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung