Keiner der Benannten ist Strafverteidiger

Rain, Montag, 09.01.2023, 12:03 (vor 26 Tagen) @ Manuel H.2156 Views

Lieber Manuel,

bei dem Ossi weiß ich nicht, wen Du meinst, die anderen sind alle Zivilrechtler.

Bahner ist Medizinrechtlerin, die kann kein Strafrecht.

Strafrecht ist ein hartes Gebiet, wird vergleichsweise schlecht bezahlt.

Es gibt ein paar, die verlangen können, was sie wollen, Bossi gehörte dazu.

Durch die Geldwäschevorschriften ist der Markt für Strafverteidiger noch enger geworden,
richtig Geld kannst Du da nur machen, wenn Du einen ganz engumgrenzten Kundenstamm hast.

Der hockt aber eher in Berlin, Bremen oder Leverkusen.

Kurze Anekdote am Rande:

Ein in der Provinz bekannter Strafverteidiger arbeitete mit einer Wahrsagerin zusammen.

Wenn die Leute zu ihr kamen, verwies sie immer auf ihn, nur er könne ihnen helfen.

Der lies sich dann mit Naturalien zahlen.

Mit 50 war er tot.

Alles lange her, als man noch alle Kollegen und Richter kannte.


Beste Grüsse

Rain

--
Der Rechtsstaat ist wie die Luft: Unsichtbar aber essentiell.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung