Dann erzähl mal

solstitium, Sonntag, 16.01.2022, 18:29 (vor 127 Tagen) @ Mirko1213 Views

Es wurde behauptet, dass die in der Autobild 6 Jahre später vorgestellte Fernsteuerungstechnik von regulären Fahrzeugen hier vielleicht schon zu m Einsatz gekommen ist. Beschreibe mal den Unfallhergang - besonders der "angebliche" engegenkommende Zug der Dachdecker Einkaufsgenossenschaft. Wie war der Fahrer drauf? Was hatte er geladen (oder war er leer?)

Wo ist die nächste DEG Niederlassung?

Woher und wie schnell kamen die Leute von der NPD, woher wussten die das alle so schnell - die angeblich direkt zur Unfallstelle gekommen sein sollen.

Für viele unvorstellbar, dass ein Fahrlehrer auf einem geradeausstück in den Gegenverkehr fährt.

Es wurde erklärt, dass er zwei Monate zuvor Manipulationen an den Fahrzeug-Bremsen festgestellt hätte - er also quasi "gewarnt" war.

Unmittelbar zuvor (oder danach?) ging Kerstin Lorenz "über die Wupper" auf einer Bühne wo die auf sie gerichteten Scheinwerfer auch mal als etwas anderes hätten umfunktioniert sein können - wurde das eruiert? Die starb angeblich an einem Gehirnschlag oder Schlaganfall, keine Ahnung - Leichsenring und Lorenz waren das Führungsduo und machten in der Heimat 38% . Also wwenn Du schon hinterher gefahren bist - als sein Adjudant, als sein Leibwächter, als Journalist (mit Vorauswissen) oder als Mediziner "für alle Fälle"?

--
https://dasgelbeforum.net/index.php?id=568547
obligatorischer Hinweis, Goethe zu Eckermann. "Man muss das Wahre stets wiederholen, weil auch die Lüge stets wiederholt wird..."[image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung