Hier das Gesetz/Verordnung der Bundesregierung: Geimpfte mit Symptomen gelten als ungeimpft!

Socke ⌂, Samstag, 20.11.2021, 23:20 (vor 6 Tagen) @ NegaPosi1026 Views

Sobald geschlumpfte im KH landen, gelten die noch als geschlumpfte oder als ungeschlumpfte?

Zitat aus dem Verordnungs-/Gesetzestext:
"Im Sinne dieser Verordnung ist
[1. ..]
2. eine geimpfte Person eine asymptomatische Person, die im Besitz eines auf sie ausgestellten Impfnachweises ist"

heißt auf gut deutsch, dass eine Person mit Symptomen dann automatisch als ungeimpft gilt, auch wenn sie eigentlich geimpft war! (Ist ja dann ein Impfversagen.)
So kann man dann am Ende eine Intensivbettenbelegung von 100% Ungeimpften verkünden! Bzw. etwas darunter bei völlig anderen Erkrankungen und unbekanntem Impfstatus des Patienten.

Damit erklärt sich dann auch das Poltikersprech von der "Pandemie der Ungeimpften".

Hier der Link zum veröffentlichten Gesetz:
https://www.gesetze-im-internet.de/schausnahmv/BJNR612800021.html

--
Notquartier für das Gelbe:
http://derclub.xobor.de/
(Im Falle von Störungen beim Gelben soll dies nur als "Info-Kanal" dienen, bis das Gelbe wieder erreichbar ist, siehe hier)
https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=509208


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.