Es ist Zensur, betimmte Inhalte werden subtil unterdrückt

Joe68, Donnerstag, 09.09.2021, 10:47 (vor 16 Tagen) @ Ortelius860 Views

Vor ein paar Monaten hatte ich dazu ein Video einer Twitter Bloggerin gehört. Solange diese Dame 'woke' Themen gebracht hat, wurden alle ihre Beiträge bei ihren Followern angezeigt. Als sie aber die 'woke' Blase inhaltlich verlassen hatte, da wurden ihre neue Beiträge ihren Followern vorenthalten. Die Follower waren ganz überrascht dass Twitter denen einen Filter vorgesetzt hatte.

Ich habe Anfang der Woche auf YT nach Corona kritischen Videos gesucht, die sind mir auch alle vorenthalten worden. Dafür bekam ich jede Menge Corona posiver Vorschläge, obwohl ich NICHT danach gesucht habe. Da ich in der IT arbeite, und vor 20 Jahren nebenberuflich mit Neuronalen Netzen, Textsuche usw zu hatte, weiss ich schon in etwas wie so was funktioniert.

Teste mal aus : Covid19 Impfung aus spiritueller Sicht

Du bekommst jede Menge Treffer von System-Medien die die Impfung loben, ohne jeden sprituellen Bezug. Halt, einen Treffer gibts, und zwar ein Video vom Dalai Lama dass er die Impfung empfiehlt. Es gibt aber sehr sehr viele spirituelle Menschen die sich gegen die Impfung aussprechen, aber du wirst dazu bei YT kaum was finden. Ich nenne das Zensur, du kannst aber auch gerne 'betreutes Denken' dazu sagen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.